Allgemeine Infos zur Sendereihe

Pluspunkt

Das Magazin "Pluspunkt" stellt die Aktion "Tagebuch der Lebensmittelabfälle" der Verbraucherzentrale vor, befasst sich mit Wohnbaudarlehen und zeigt Versicherungslücken bei Autounfällen auf privaten Parkplätzen auf. Beim "Tagebuch der Lebensmittelabfälle" geht es darum, den Verbrauch und den Abfall genauer zu erheben. Die Europäische Akademie Eurac bearbeitet das gesammelte Datenmaterial im Rahmen einer Statistik. Die Verbraucherzentrale liefert dazu nützliche Tipps, wie man Müll vermeiden kann. Im zweiten Beitrag wird das Thema der Wohnbaudarlehen aufgegriffen, wobei man herausgefunden hat, dass unter bestimmten Umständen teure Darlehen durch heute günstigere Verträge ersetzt werden können. Im "Pluspunkt Tipp" geht es um Versicherungslücken bei Autounfällen, die am Parkplatz eines Mehrfamilienhauses passieren.

Gesendet am:

   -  Rai Südtirol