Allgemeine Infos zur Sendereihe

Kulturzeit

Gotthard Bonell, Körper und Landschaften im Eppaner Lanserhaus, Südtiroler Studierende in Innsbruck und Fest der Europaregion in Neumarkt: Über diese und weitere Themen berichtet das Magazin "Kulturzeit", moderiert von Brigitte Margesin. Bei der Ausstellung in Eppan mit dem schlichten Titel "Bonell" sind die jüngsten Arbeiten des aus Truden stammenden Künstlers zu sehen. Sie betreffen alle Themen, die ihn Zeit seines Lebens beschäftigt haben: Körperlichkeit und Sexualität, Vergänglichkeit und Tod. "In Innsbruck studiert. Südtiroler Studierende erinnern sich": Auf einer Sonderausstellung in der Franzensfeste erinnern sich Südtirolerinnen und Südtiroler an ihre Studienzeit in Innsbruck. Die Universität Innsbruck feiert heuer ihren 350. Geburtstag. Das jüngste Fest der Europaregion Tirol in Neumarkt stand unter dem Motto "Markt der Zukunft - Neu-Markt der Ideen". Kulturschaffende aus den drei Ländern haben über ihre Kulturlandschaft nachgedacht. Sechs Jahre lang hat der britische Komponist Benedict Mason auf die Erlaubnis gewartet, sein Stück "Hotel Paradiso" vor Ort im hinteren Martelltal aufführen zu dürfen. Ende September war es soweit - allerdings woanders. Die "Kulturzeit" berichtet über die Hintergründe.

Gesendet am:

   -  Rai Südtirol