Dokumentationen

Jenseitswelt

Südtirol ist ein christlich geprägtes Land - die Frage, was nach dem Tod geschieht beschäftigt
jedoch Menschen jeder Herkunft und jeder Religion. Die Dokumentation JENSEITSWELTEN
beschäftigt sich mit den Vorstellungen, die Mitbürger anderer Kulturen in Südtirol vom Leben
nach dem Tod haben. Fünf Menschen aus Russland, Indien, Guinea- Bissau, Marokko und
Rumänien sprechen über ihre Vorstellung vom Jenseits, von spirituellen Ritualen und vom
Wechselspiel zwischen Leben und Tod. Schamanische Vorstellungen, monotheistische und
polytheistische Positionen spiegeln sich in faszinierend unterschiedlichen Bildern vom Jenseits.

Produktion: Peter Paul Kainrath

Gestalter: Angelika Koenig

Erscheinungsjahr: 2019

Ältere Sendungen aus dieser Sendereihe