Dokumentationen

Die Oberbozner Schützengesellschaft

1668 gegründet ist es der älteste Verein Südtirols. Er bestimmte das Leben der Sommerfrischler am Ritten maßgeblich. Ein Blick zurück auf 350 Jahre Schützengesellschaft. Der Verein wurde zur gesellschaftlichen Drehscheibe. Vom regen Treiben in der Sommerfrische erzählen die vielen kunstvoll bemalten Scheiben im Schützenhaus. Derzeit zählt die Oberbozner Schützengesellschaft 63 Mitglieder. Seit 1992 sind auch Frauen in diesem "exklusiven Club" zugelassen. Alljährlich am Hochunserfrauentag haben die Mitglieder dieses ältesten Südtiroler Vereins ihren großen Auftritt in Maria Himmelfahrt, dem "Altoberpoazn" am Ritten. Die zahlreichen Schützenscheiben im Schießstand in Maria Himmelfahrt erzählen von historischen Begebenheiten und prominenten Gästen. Ein Film von Beatrix Unterhofer.

Produktion: Markus Frings

Gestalter: Beatrix Unterhofer

Erscheinungsjahr: 2018